Kategorie: Aion Aion


Autor: Monk3y Verfasst am 12. 04. 2016
Update 4.91: Kampf der Landeplätze
Am 27. April wird Update 4.91 auf die europäischen Server gespielt.

Ereshkigals Armee rückt weiter in den Abyss vor und der Konflikt zwischen Elysea und Asmodae entfacht aufs Neue. Die Landeplätze Tokanu und Magos rüsten sich für einen Kampf gegen die Balaur und Daevas der gegnerischen Fraktion.

Landeplatz-Verstärkung


Der Magos- und Tokanu-Landeplatz im oberen Abyss können nun verstärkt werden. Jede der 8 Verstärkungsstufen bietet deiner Fraktion Vorteile wie zusätzliche Händler, Portale nach Balaurea oder in die eigene Hauptstadt, Stärkungszauber und neue Quests.

Um einen Landeplatz zu verstärken, müssen durch folgende Aktionen im oberen Abyss Verstärkungspunkte gesammelt werden:

Eroberung von Garnisonen und Artefakten: Nimm Garnisonen sowie Artefakte ein und schütze sie vor den Balaur und gegnerischen Daevas. Wurde eine Garnison erobert, stehen weitere Quests zur Verfügung.
Eroberung und Verteidigung von Festungen: Nimm die Krotan-, Miren- oder Kysis-Festung ein und verteidige sie.
Boss-Monster im oberen Abyss: Besiege Bosse (z.B. Invasionsbosse), um ein Denkmal für deinen Landeplatz zu bekommen. Schütze es vor feindlichen Angriffen.
Angriff auf den gegnerischen Landeplatz: Schließe dich mit Mitstreitern für einen Angriff auf den feindlichen Landeplatz zusammen und zerstört dort gemeinsam Objekte, um Punkte für eure Fraktion zu sammeln. Je weiter du und deine Kameraden vorrücken, desto mehr Punkte erhaltet ihr.
Quests: Im oberen Abyss können Quests abgeschlossen werden, die deinem Landeplatz weitere Punkte bescheren.

Mach dich ab dem 27.04. auf in den Abyss und beteilige dich an der Schlacht um die Landeplätze – zum Wohle deines Volkes!

Drucken